Deutsch-Deutsche Geschichte in Bildung und Schule

"Die Zeitzeugenarbeit hat mein ganzes Leben verändert"

Dossier: Geschichte erzählen
07.03.2014

In Deutschland sind mehrere hundert Menschen als Zeitzeug_innen in der Bildungsarbeit aktiv und berichten aus ganz persönlicher Perspektive (nicht nur) vom Leben im geteilten Deutschland. Wer sind diese Menschen? Was haben sie erlebt? Auf der Konferenz "Zeitzeugen in Schulen" haben wir mit vielen Zeitzeug_innen gesprochen. Drei stellen wir euch hier in Text, Bild und Ton kurz vor...

 

Foto: Unser Interviewkoffer. Endlich auch mal im Bild (Kooperative Berlin / CC BY-NC-SA 2.0).

(mehr)

Frage des Monats

Wieviele Sendungen (Briefe, Postkarten, Pakete, Päckchen, Zeitungen) beförderte die Feldpost im Ersten Weltkrieg durchschnittlich an einem Tag?

Mediathek Matthias Platzeck über die Friedliche Revolution im Herbst 1989. Teil 1

Matthias Platzeck über die Friedliche Revolution im Herbst 1989. Teil 1

Video | Im Rahmen der Online-Reihe "Schüler fragen - Politiker antworten"

Dossier: Judenverfolgung im NS Kalenderblatt: Aufstand gegen die Nationalsozialisten

Kalenderblatt: Aufstand gegen die Nationalsozialisten

Text | Am 25.02.1941 streikten Niederländer gegen die deutsche Besatzung

Aktuelles Erinnerung an die

Erinnerung an die "Urkatastrophe"

Text | Neues bpb-Dossier zum Ersten Weltkrieg

Dossier: Beruf "Geschichte" Berufsgeschichten. Geschichtsberufe: Der Archivar Tobias Hermann

Berufsgeschichten. Geschichtsberufe: Der Archivar Tobias Hermann

Text | Von einem, der heute auch gerne Fussballkommentator wäre...

Mediathek Was machen die denn da?

Was machen die denn da?

Video | DeineGeschichte.de - Der Trailer

Wissen Unterrichtsthema 17: Frauen in Haft

Unterrichtsthema 17: Frauen in Haft

Text | Politische Haft in SBZ und DDR